Sahra Wagenknecht am 4. Mai in Bochum

DIE LINKE. KV Bochum: Pressemitteilungen
19. Mai 2017 Sevim Dagdelen

Freiheit für Julian Assange

„Die politisch motivierte Verfolgung des Wikileaks-Gründers Julian Assange muss ein Ende haben. Nach der Einstellung des schwedischen Ermittlungsverfahrens müssen die britischen Behörden offenlegen, ob die USA eine Auslieferung des Whistleblowers gefordert haben – und wenn ja, mit welcher Begründung. Statt Assange weiter mit einer Auslieferung an die USA zu bedrohen, muss es endlich die Zusage geben, dass er die ecuadorianische Botschaft in Londo Mehr...

 
17. Mai 2017 Sevim Dagdelen

Chelsea Manning endlich frei

„DIE LINKE begrüßt die Freilassung von Chelsea Manning nach fast sieben Jahren US-amerikanischer Militärhaft. Nicht die Whistleblowerin gehörte ins Gefängnis, weil sie Kriegsverbrechen der US-Armee im Irak und in Afghanistan enthüllt hat, sondern diejenigen, die diese Kriegsverbrechen begangen oder verantwortet haben. DIE LINKE fordert ein Ende der Verfolgung von Wikileaks-Gründer Julian Assange, der diese US-Kriegsverbrechen publik gemacht hat“, Mehr...

 
16. Mai 2017 Ratsfraktion

Bochum unsozial: Keine Musikschule mehr für Kinder aus ärmeren Familien?

Die Bochumer Linksfraktion kritisiert die Ankündigung von SPD und Grünen scharf, auf der Ratssitzung am Donnerstag für eine massive Erhöhung der Musikschul-Entgelte zu stimmen. „Die Pläne sind zutiefst unsozial und treffen vor allem die Schwächsten“, sagt Horst Hohmeier, Mitglied der Linksfraktion im Rat. „Wer zustimmt, wird dafür verantwortlich sein, dass sich viele Familien den Musikunterricht nicht mehr leisten können.“ Mehr...

 
15. Mai 2017

Danke für Eure großartige Unterstützung!

Auch wenn es denkbar knapp mit dem Wiedereinzug in den nordrhein-westfälischen Landtag nicht geklappt hat, sind wir stolz auf den Einsatz unserer drei DirektkandidatInnen Sabine Lehmann, Christian Leye sowie Amid Rabieh und der vielen Aktiven. Eines ist klar, wir machen gemeinsam weiter. Wir bleiben auch außerparlamentarisch Eure Stimme für Soziale Gerechtigkeit in NRW. Mehr...

 
12. Mai 2017 Sevim Dagdelen

Gabriel muss türkischen Botschafter einbestellen

„Die Bundesregierung muss sich konsequent für die sofortige Freilassung der deutschen Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu einsetzen. Außenminister Sigmar Gabriel muss deshalb den Botschafter der Türkei einbestellen und gegen den neuerlichen willkürlichen Angriff auf deutsche Pressevertreter protestieren“, erklärt Sevim Dagdelen, Sprecherin der Fraktion DIE LINKE für Internationale Beziehungen. Dagdelen weiter: Mehr...

 
11. Mai 2017 Sevim Dagdelen

Die Ausreise in Krisen- und Kriegsgebiete ist nie freiwillig

„Es ist nicht überraschend, dass sich immer weniger Flüchtlinge aus Krisen- bzw. Kriegsgebieten wie Afghanistan und Irak ihre Rechte auf ein Asylverfahren gegen billige Geldangebote nehmen lassen. Die Sicherheitslage in diesen Ländern wird immer schlimmer und bedeutet vielfach Gefahr für Leib und Leben“, erklärt Sevim Dagdelen, Beauftragte der Fraktion DIE LINKE für Migration und Integration, anlässlich der heute veröffentlichten Zahlen zu „freiw Mehr...

 
Die Linke Bochum