Sevim Dagdelen: Unerschrocken sein, Mut haben und kämpfen

Interview mit Deutsche Welle


DIE LINKE. KV Bochum: Pressemitteilungen
19. Februar 2018 Sevim Dagdelen, MdB

Bundesregierung muss türkische Androhung weiterer Eskalation des Syrien-Krieges verurteilen

„Die Bundesregierung muss die neuen Drohungen der Türkei, den Syrien-Krieg weiter zu eskalieren, in aller Schärfe verurteilen. Die Angriffe auf die Kurden und der Einmarsch der türkischen Armee im Norden Syriens sind völkerrechtswidrig. Bundeskanzlerin Merkel und Außenminister Gabriel stärken mit ihrem Stillhalten in dieser Frage dem türkischen Aggressor den Rücken“, erklärt Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, mit Mehr...

 
14. Februar 2018 Sevim Dagdelen, MdB

NATO-Aufrüstung eine klare Absage erteilen

„Die Bundesregierung muss dem Aufrüstungswahnsinn der NATO eine klare Absage erteilen. Jeder Dollar und jeder Euro, der in die Aufrüstung fließt, fehlt im sozialen Bereich“, erklärt Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende und abrüstungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf den in London vorgestellten Bericht des Internationalen Instituts für Strategische Studien (IISS) zum militärischen Gleichgewicht in der Welt. Dagdel Mehr...

 
14. Februar 2018 Sevim Dagdelen, MdB

Kein roter Teppich für Binali Yildirim

„Solange deutsche Journalisten wie Deniz Yücel in der Türkei als Geiseln im Gefängnis sitzen, darf Bundeskanzlerin Angela Merkel dem Geiselnehmer, dem türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim, nicht den roten Teppich ausrollen. Ein Empfang unmittelbar nach dem Jahrestag der Inhaftierung des Welt-Korrespondenten ist das falsche Signal. Merkel muss die Rüstungsexporte in die Türkei stoppen und Druck machen für die Freilassung der deutschen Ge Mehr...

 
9. Februar 2018 Sevim Dagdelen, MdB

Syrien: Rüstungsexporte stoppen – US-Kriegsverbrechen untersuchen

„Die Bundesregierung muss endlich die Rüstungsexporte an die Türkei stoppen. Es ist zudem nicht weiter hinnehmbar, dass die Bundeswehr türkischen Truppen und islamistischen Mörderbanden bei ihrem Angriffskrieg Beihilfe leistet“, erklärt Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, zu den anhaltenden Bombardements von Kurden in Syrien durch die Türkei und der Fortsetzung der deutschen Beteiligung an der NATO-AWACS-Mission i Mehr...

 
8. Februar 2018 DIE LINKE. im Rat der Stadt Bochum

Newsletter 1/2018: Große Verschlechterungen, kleine Erfolge

Sozialkürzungen, Privatisierungen und ein wohnungspolitischer Wortbruch: Zu Beginn des neuen Jahres macht die rot-grüne Rathauskoalition leider erneut deutlich, was ihre Kommunalpolitik für Bochum bedeutet. Aber gleichzeitig wird in diesen Tagen auch deutlich, dass Engagement gegen die sozialen Verschärfungen nicht nur wichtig, sondern auch wirkungsvoll ist. In diesem Newsletter berichten wir daher nicht nur von großen Verschlechterungen, sondern Mehr...

 
7. Februar 2018 Amid Rabieh, Kreissprecher

Wichtiges Signal durch Bochumer Mahnwache: Nein zum Angriffskrieg der Türkei

DIE LINKE in Bochum solidarisiert sich mit der Mahnwache auf dem Vorplatz des Bochumer Ratshauses gegen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der Türkei auf die Kurden in Syrien, die dort von Donnerstag bis Samstag jeweils von 8.00 bis 20.00 Uhr abgehalten wird.  Mehr...

 

ZDFNeo Volksvertreter mit Sevim Dagdelen

Die ganze Folge findet Ihr hier.

Die Linke Bochum